SCRUM PRODUCT OWNER

GESTEIGERTE WERTSCHÖPFUNG MIT PMPO-ZERTIFIZIERUNG

   16.05.2018 - 17.05.2018

 FULDA // R+S Akademie

  1190,-  990,-   zzgl. MwSt.


   12.09.2018 - 13.09.2018

 FULDA // R+S Akademie

  1190,-  990,-   zzgl. MwSt.

SCHULUNGSINHALTE: SCRUM FOUNDATION

IN NUR 2 TAGEN ZUM AGILEN PROJEKTMANAGER NACH SCRUM

Seit mehr als 20 Jahren wird SCRUM erfolgreich im Projektmanagement eingesetzt. SCRUM gehört zu den beliebtesten Frameworks für die Implementierung agiler Methoden. In der zwei tägigen Schulung lernen Sie diese effiziente Methode agilen Projektmanagements kennen, beschäftigen sich intensiv mit dem Einsatz von SCRUM und werden perfekt auf Ihre Rolle als SCRUM Product Owner vorbereitet. Praktische Übungen helfen dabei, Ihr Wissen zu vertiefen und Ihnen eine Vorstellung von der Praxis zu vermitteln. Darüber hinaus sind Sie ideal auf die offizielle Prüfung vorbereitet.

 

Trainingsziel ist es, Sie auf die offizielle Prüfung des TÜV SÜD bestens vorzubereiten. Dieses Zertifikat weist Ihre hervorragenden und praxiserprobten Fachkenntnisse aus.

 

Angesprochen werden Team- sowie Projektmanager, aber auch Projektmitarbeiter oder Produktmangager. Sind Sie in der Projektunterstützung oder in einem SCRUM-Team tätig, eignet sich die Fortbildung ebenfalls für Sie. Auch wenn Sie keine expliziten Karriereschritte planen und ausschließlich Ihren Horizont über agiles Projektmanagement erweitern möchten, sind Sie herzlich willkommen.

NACHHALTIGES LERNEN – FÜR IHRE PRAXIS

Damit Sie in der kurzen Zeit von nur zwei Tagen nachhaltig lernen können, setzen wir auf ein praxisbasiertes Lernkonzept. So eignen Sie sich spielend während des Trainings das typische Fachvokabular an und werden ideal auf Ihre Rolle als SCRUM Product Owner vorbereitet.

Sie arbeiten in Gruppen, lernen nach dem Workbook-Prinzip nahe an der Praxis, ziehen Ihr Wissen aus Lehrvorträgen und Lehrgespräche und vertiefen es durch Teilnehmerpräsentationen sowie Erfahrungsaustausch.

Verschiedene Medien und Lernformate ermöglichen es, den Praxisbezug wesentlich zu maximieren. Im Rahmen einer Musterprüfung werden Sie explizit auf die Prüfung vorbereitet. Um all dies zu gewährleisten, sind unsere Trainer ebenfalls qualifiziert ausgebildet. Effizientes Lernen ist unseres Erachtens nur durch Experten möglich. Strenge interne Aus- und Weiterbildungsprogramme gewährleisten dies.


VORAUSSETZUNGEN

Damit Sie gut auf das zweitägige Training vorbereitet sind, empfehlen wir als Vorab-Literatur den offiziellen SCRUM-Guide. Außerdem benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse, um das Training erfolgreich zu absolvieren. Denn sämtliche notwendigen Kenntnisse werden im Training selbst vermittelt. Bringen Sie praktische Kenntnisse oder Erfahrungen mit, erleichtert Ihnen das natürlich das Training.


INHALTE SIND UNTER ANDEREM

Die folgenden Inhalte werden theoretisch und praktisch so vermittelt, dass Sie optimal auf die offizielle Prüfung und auf den täglichen Einsatz von SCRUM vorbereitet sind:

 

 Grundlagen des agilen Projektmanagements

 SCRUM-Prinzipien

 Unterscheid von SCRUM zu anderen Methoden

 SCRUM Meetings, Regeln und Rollen

 Relevante SCRUM Basics für den Product Owner

 Aufgaben, Rechte und Pflichten des Product Owners, Product Backlog und User-Stories

 Sie erfahren, wie Sie von der Vision zum Backlog und den Spring-Planning-Meetings kommen und wissen, was Grooming, Reviews sowie Retroperspektiven sind

 Entwicklung großer Produkte mit mehreren Teams

 Steakholder, ROI oder Total Cost of Ownership

 Führungsaufgaben des Product Owners

DAS TRAINING ERMÖGLICHT IHNEN

Mit dem SCRUM-Training zum SCRUM Product Owner werden Sie Ihren Horizont im agilen Projektmanagement effizient erweitert haben:

 

Sie sind in der Lage, effektiv in einem agilen SCRUM-Projektumfeld als SCRUM Product Owner zu arbeiten. Die Verantwortlichkeiten des SCRUM-Teams sind Ihnen bekannt, was dazu führt, dass Sie sich in Ihrer Rolle als Product Owner sicher und souverän bewegen. Sie sind in der Lage, SCRUM-Produktteams in allen erdenklichen Größen zu leiten und sich flexibel an Gegebenheiten anzupassen. Das weltweit anerkannte Zertifikat bestätigt Ihre Kenntnisse offiziell, sodass sich weitere Karriereschritte für Sie öffnen können.

IHR TRAINER

CHRISTIAN HEUTGER

CISSP, CISA, CISM
ITIL Exp., PRINCE2 Pract., COBIT 5 Pract.
DS-, ISO 9001 QM-, ISO 27001 ISMS-Auditor


Voraussetzung: SCRUM Foundation Zertifizierung und eine SCRUM Product Owner Schulung

Schulungspreis: 1190,- €  990,- €*

Prüfungsgebühr: je Prüfungsteil 155,- €*

Verpflegung: inklusive 


*zzgl. MwSt.

PRÜFUNG UND ZERTIFIZIERUNG

FALLBASIERTE PRÜFUNG

Die Prüfung besteht aus den Prüfungsteilen SCRUM Allgemein* und dem spezifischen SCRUM Product Owner Prüfungsteil. Jeder Prüfungsteil besteht aus 6 Fragen.

GLÜCKWUNSCH

Erlangen Sie 85 %, haben Sie die Prüfung bestanden 

PRÜFUNGSDAUER

Die Prüfungsdauer beträgt 45 Minuten je Prüfungsteil

PRÜFUNGSSPRACHE

Die Prüfungssprache ist deutsch oder englisch 

EXPERTENWISSEN

Als SCRUM Product Owner nehmen Sie eine zentrale Rolle in einem SCRUM Team ein. Sie zeigen sich verantwortlich für die Wertmaximierung der Produkte sowie für die Arbeit Ihres Entwicklungsteams. Als einzige Person des SCRUM Teams sind Sie für das Management des Product Backlogs zuständig und Sie allein tragen Rechenschaft dafür.Das Management des Product Backlogs umfasst das Priorisieren von Einträgen im Backlog sowie die Sicherstellung, dass Ihr Entwicklungsteam eben diese Einträge nachvollziehen kann. Heißt: Sie müssen das Product Backlog sichtbar und transparent führen.Eine Ihrer neuen Hauptaufgaben als SCRUM Product Owner besteht im Optimieren der Arbeit und der Werte Ihres Entwicklungsteams. Kurzum: Sie zeigen sich verantwortlich für die Wertmaximierung Ihres kompletten Teams und damit des Unternehmens. Neben dem Priorisieren des Backlogs erreichen Sie diese Wertmaximierung durch Rücksprache mit Stakeholdern und dem Management. Zudem obliegt Ihnen die Fortschrittskontrolle zum Erreichen des Sprintziels im Sprint Review. Im Sprint Review erklären Sie als SCRUM Product Owner, welche der Product Backlog-Einträge erledigt ("done") sind und welche noch nicht.Als Product Owner sind Sie die einzige Person im SCRUM Team, die Änderungen am Product Backlog nicht nur vornehmen darf, sondern dafür auch vollkommen rechenschaftspflichtig ist. Weiter sind Sie die einzige Person, die entscheiden kann, Sprints vorzeitig zu beenden. Das kann passieren, wenn etwa ein Sprintziel obsolet geworden ist.
Sie dürfen die Bezeichnung "SCRUM Product Owner" führen, wenn Sie eine Schulung durch ein akkreditiertes Unternehmen durchlaufen haben. Teilnehmen können Sie ohne Vorkenntnisse, denn sämtliche notwendigen Inhalte werden Ihnen vermittelt. Nichtsdestotrotz wird das Lernziel erleichtert, wenn Sie bereits praktische Kenntnisse in SCRUM mitbringen. Zur Vorbereitung empfehlen wir Ihnen als Literatur den offiziellen SCRUM-Guide.
Wer sich ein wenig mit SCRUM auseinandergesetzt hat, weiß, dass der Product Owner als "single chockable neck" dargestellt wird: als einziger, dessen Hals in einer Schlinge steckt, wenn etwas schiefgeht. Deshalb ist die Devise "Es kann nur einen geben" durchaus angebracht – jedoch projekt-, nicht unternehmensbezogen. Pro Projekt sollte nur ein SCRUM Product Owner aktiv sein – derjenige, der eben für Risiken und Chancen seinen Kopf in der Schlinge hält.Pro Unternehmen jedoch kann es mehrere SCRUM Product Owner geben. Auch ist es denkbar, ein Projekt mit einem federführenden und einem "Backup"-Product Owner zu führen. Der Backup-PO nimmt nur dann die aktive PO-Rolle ein, wenn der eigentliche Product Owner beispielsweise über mehrere Sprints ausfällt. Man könnte also von einem Interims-Product-Owner sprechen, der jedoch im Fall der Fälle die Linie des eigentlichen PO weiterfahren sollte, damit das Projekt nicht ins Stocken gerät.

WEITERE FRAGEN?

Sie haben Fragen zu unseren Schulungen? Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen!

CHRISTIAN HEUTGER

Leadtrainer

  +49 661 480 276 45

  trainer@psw-training.de

PATRYCJA TULINSKA

Projektleiterin/ Trainerin

  +49 661 480 276 16

  info@psw-training.de

MANUELA WINKELMANN

Kundenbetreuerin

  +49 661 480 276 26

  kundenservice@psw-training.de

KONTAKTFORMULAR

... oder nutzen Sie gleich unser Kontaktformular!

Kontaktform Footer

Kontaktformular-Page
captcha