• ISO 27001
  • ISO 20000
  • IT-SA 17
ISO 27001

ISO 27001: Informationssicherheit ist ein Prozess; Sie werden zum Taktgeber

  

SCHULUNGEN

ISO 20000

ISO 20000: zielgerichtete und kundenorientierte IT-Services erbringen

 

SCHULUNGEN

IT-SA 17

MEET TRUE HEROS

Sichern Sie sich jetzt Ihre Freikarten

10. bis 12 Oktober 2017 / Messegelände Nürnberg

Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil

FREIKARTEN/GEWINNSPIEL

Service-Telefon
0661 480 276 45
Manuela Winkelmann
Kundenbetreuerin
Unsere Adresse PSW GROUP Training GmbH & Co. KG
Flemingstraße 20-22
36041 Fulda

Sicher in die Zukunft

Mit Sicherheit praxisnahe Schulungen & Zertifizierungen

Arbeitsprozesse lassen sich dank moderner Informationstechnologie in großem Umfang mit geringem Aufwand steuern. Doch Informationstechnologie fordert auch ein hohes Maß an Informationssicherheit. Aber was ist Informationssicherheit und was können Sie dafür tun?

Informationssicherheit ist der Schutz von Informationen und soll nicht-autorisierte Datenmanipulationen bzw. die Preisgabe von Informationen verhindern. Dafür müssen die allgemeinen Schutzziele Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit sowie Authentizität gewahrt werden. Nutzen Sie unsere Expertise und schulen Sie sich und Ihre Mitarbeiter für die nächsten Stufen auf der Karriereleiter.


DATENGOLD SCHÜTZEN

Erklimmen Sie die nächste Stufe Ihrer Karriereleiter mir der PSW GROUP Training

  • ISO 27001
  • ISO 20000
  • Scrum
  • FITSM
  • IT SEC

ISO/IEC 27001 – für zukunftsfähige Informationssicherheit

Die ISO/IEC 27001 – Schulungen Ihrer Mitarbeiter sind eine nachhaltige Investition in die Sicherheit Ihrer Organisation! Sie optimieren damit dauerhaft die Informationssicherheit Ihres Unternehmens und können mit ihrer Zertifizierung ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) sinnvoll implementieren.
Gehen Sie mit diesen Schulungen zukunftsweisende Schritte und etablieren Sie Informationssicherheit langfristig und rechtskonform in Ihrer Organisation. Damit sichern Sie die wesentlichen Merkmale von Informationen: Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität.
Um die Personenzertifizierung nach ISO/IEC 27001 zu absolvieren, folgen wir einem rollenbasierten Lehrgangs- und Zertifizierungskonzept. In drei Levels aufgeteilt schulen wir Ihre Mitarbeiter zu ISO/IEC 27001-Experten:

  • ISO/IEC 27001 Foundation bildet das Grundlagenseminar
  • ISO/IEC 27001 Information Security Officer schließt nach erfolgreichem Abschluss des Foundation Levels an
  • ISO/IEC 27001 Auditor befähigt Teilnehmer als letzte Stufe, ein effektives ISMS auditieren und bewerten zu können

IHRE VORTEILE - UNSER ANGEBOT

AUSBILDUNG MIT WEITBLICK

Durch den gelungenen Mix aus Expertise und Praxisbezug.

SCHUTZBEDARFSFESTSTELLUNG

Wir sind selbst in der Lage, eine Schutzbedarfsfeststellung zu erstellen und Ihnen das einfach verständlich näherbringen.

ÜBER 15 JAHRE ERFAHRUNG

Wir bieten durch unsere jahrzehntelange Erfahrung branchenübergreifende Praxiserfahrung.

KEINE VORKENTNISSE BENÖTIGT

Auch wenn Sie keine Vorkenntnisse mitbringen, können Sie mit den gängigen IT-Anwenderkenntnissen einsteigen. Schaffen Sie mit unserem Lernkonzept problemlos den Sprung zum Auditor Level.

SCHULUNGEN AUF AUGENHÖHE

Wir vermitteln Inhalte auf Augenhöhe geben Ihnen das nötige Fachvokabular für die neue Aufgabe mit.

INDIVIDUALITÄT

Das Lernen in kleine Gruppen und vertrauensvolle Atmosphäre erlauben das Eingehen auf jeden einzelnen Schulungsteilnehmer.  

WAS BEDEUTET IT-SICHERHEIT?

Was steckt hinter diesem nicht leicht fassbaren Begriff?

IT-Sicherheit ist nicht als Zustand, sondern als Prozess zu verstehen, der sich an den gegebenen Mitteln sowie an den möglichen Angriffsszenarien orientiert. Die obersten Schutzziele sind die Vertraulichkeit, die Integrität und die Verfügbarkeit von Daten und Informationen. IT-Sicherheit fasst alle Prozesse zusammen, die zu diesen Ergebnissen führen:

VERTRAULICHKEIT

Kein unbefugtes Einsehen, Erschließen oder Weiterverwenden von Daten und Informationen

INTEGRITÄT

Kein unbefugtes Ändern von Daten, Informationen oder Systemfunktionen

Alle Daten und Informationen sind unverfälscht

VERFÜGBARKEIT

Das System funktioniert, wenn es gebraucht wird

Sämtliche Daten und Informationen liegen les- und/ oder verwendbar vor, wenn sie gebraucht werden

ZURECHENBARKEIT

Bei jeder Aktion ist feststellbar, wer sie ausgelöst hat

Die Echtheit einer Person ist feststellbar; es gilt zu verhindern, dass sich jemand als ein anderer ausgeben kann

REVISIONSFÄHIGKEIT

Durch Protokolle sowie Dokumentationen ist nachvollziehbar, wer wann wieso welche Handlungen vorgenommen hat

WEITERE FRAGEN?

Sie haben Fragen zu unseren Schulungen? Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen!

CHRISTIAN HEUTGER

Leadtrainer

  +49 661 480 276 45

  trainer@psw-training.de

PATRYCJA TULINSKA

Projektleiterin

  +49 661 480 276 16

  info@psw-training.de

MANUELA WINKELMANN

Kundenbetreuerin

  +49 661 480 276 26

  kundenservice@psw-training.de

KONTAKTFORMULAR

... oder nutzen Sie gleich unser Kontaktformular!

Kontaktform Footer

Kontaktformular-Page
captcha