ITSM AUDITOR ACCORDING TO ISO/IEC 20000:2011

FINALE SPROSSE IHRER KARRIERELEITER

SCHULUNGSINHALTE: ISO 20000 Auditor

Ihre Top-Qualifizierung der ISO 20000-Reihe

Die Auditor-Zertifizierung ist der letzte Schritt im ISO/IEC 20000-Qualifizierungskonzept. Die Schulung geht umfassend auf das Auditieren von IT-Organisationen ein, deren Managementsysteme für IT-Services mit Prozessorientierung ausgelegt sind. Um am Seminar teilnehmen zu können, sind erfolgreiche Abschlüsse der Zertifizierungslehrgänge ISO/IEC 20000 Foundation sowie ISO/IEC 20000 IT Service Manager Bedingung.

In drei Tagen zur finalen Karriereleiter-Sprosse

Sie haben es fast geschafft: Ihnen stehen noch drei Tage Kurs sowie die Abschlussprüfung vorm TÜV Süd bevor, ehe Sie mit dem ISO/IEC 20000 Auditor Ihre finale Sprosse zur Karriereleiter gegangen sind. Entsprechend den offiziellen Lehrplänen des TÜV Süd werden Sie in der neusten Version der ISO/IEC 20000:2011 geschult.


INHALTE SIND UNTER ANDEREM:

 Kurzes Wrap-Up aller relevanten ISO/IEC 20000 Professional-Inhalte

• Grundlagen und Vorbereitungen eines Audits mit praktischen Aufgaben

• Auditorenprogramme mit praktischen Aufgaben

• Einzelaudits mit entsprechender Simulation

• Zertifizierungsaudits

• Prüfungsvorbereitung mit Musterprüfung

DAS SEMINAR BEFÄHIGT SIE ZUM...

 konformen, effektiven und effizienten Umgang mit IT Service Management-Systemen

• Planen und Durchführen von Auditorprogrammen

• Planen und Durchführen von (Einzel-)Audits

• Auswählen und Bewerten von Auditoren

IHR TRAINER

CHRISTIAN HEUTGER

CISSP, CISA, CISM
ITIL Exp., PRINCE2 Pract., COBIT 5 Pract.
DS-, ISO 9001 QM-, ISO 27001 ISMS-Auditor


Voraussetzung: ISO/IEC 20000 Foundation Zertifikat, ISO/IEC 20000 IT Service Manager Zertifikat oder vergleichbare Qualifikationen

Schulungspreis: 1.990,- €  1.490,- €*

Prüfungsgebühr: 290,- €*

Verpflegung: inklusive

*zzgl. MwSt.

PRÜFUNG UND ZERTIFIZIERUNG

MULTIPLE-CHOICE

Kombination aus Multiple-Choice-Prüfung mit 40 Fragen und 4 vorgegebenen Antworten, dabei ist immer nur eine Antwort richtig und 20 szenariobasierten Multiple-Choise-Fragen.  

GLÜCKWUNSCH

Die Prüfung ist bestanden, wenn mindestens 65% der Fragen richtig beantwortet wurden (26 von 40).

PRÜFUNGSDAUER

Für die Beantwortung der Prüfungsfragen stehen Ihnen 120 Minuten zur Verfügung.

PRÜFUNGSSPRACHE

Die Prüfung findet in deutscher Sprache statt. Alternativ ist auch eine englischsprachige Prüfung möglich.

TÜV-SÜD-ZERTIFIKAT

Als akkreditierter Partner der TÜV Süd profitieren stehen wir für Schulungen, die praxiserprobt sind und nachhaltig wirken. Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung und vom guten Ruf des TÜV Süd: Ihr Zertifikat findet international Anerkennung, es steht für Sicherheit und Mehrwert. Schaffen Sie damit Vertrauen bei Kunden, Partnern und (potenziellen) Mitarbeitern.

Ihr persönliches Zertifikat vom TÜV Süd erhalten Sie nach erfolgreicher Prüfung. Sie erwerben damit einen immensen Wettbewerbsvorteil, der Sie von den Mitbewerbern deutlich abhebt!

EXPERTENWISSEN ISO 20000 AUDITOR

Als ISO 20000 Auditor wartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit auf Sie, die mit hohem Verantwortungsbewusstsein und spezifischem Expertenwissen einhergeht. Beispielsweise auditieren Sie Ihre Kunden oder in Ihrem Unternehmen. Als Basis nutzen Sie Ihr Wissen um anerkannte Standards in der Informationssicherheit und IT. Aus den Ansprüchen Ihres Auftraggebers bzw. Ihrer Organisation ergeben sich sehr individuelle und konkrete Einsatzgebiete, in denen Sie Ihre Qualifikationen intensiv einsetzen können.
Daten und Informationen lassen sich als neues Gold des 21. Jahrhunderts bezeichnen. In jedem Unternehmen innerhalb jeder Branche und Größe fallen Informationen an: Zahlungsinformationen Ihrer Kunden, interne Strategiepapiere oder auch die Abrechnungen der Mitarbeiter. Mit steigender Relevanz dieser Daten steigt auch die Verpflichtung, diese Informationen effizient zu schützen. Der Gesetzgeber stellt immer höhere Anforderungen an Informationssicherheit. Die Norm ISO/IEC 20000 ist international anerkannt und geht auf all diese Belange ein: Daten werden unter Einhaltung aller Pflichten und Rechte und unter dem Prinzip der Datensparsamkeit verarbeitet. Der Auditor zeigt sich nun dafür verantwortlich, das Einhalten eben dieser Pflichten zu prüfen: Produkte und Prozesse müssen spezifische Kriterien erfüllen. Im Rahmen eines Audits übernehmen ISO 20000 Auditoren diese verantwortungsvolle Aufgabe.
Die Weiterbildung zum ISO 20000 Auditor ist modular aufgebaut. In drei Schritten erklimmen Sie die Karriereleiter: Voraussetzung für alle weiteren Schulungen ist die Schulung ISO 20000 Foundation. Darauf aufbauend werden Sie zum ISO 20000 IT Service Manager ausgebildet und als finalen Step auf Ihrer Karriereleiter schließen Sie die Qualifizierungsreihe mit dem ISO 20000 Auditor ab.
Die Schulung zum ISO 20000 Auditor richtet sich an alle Mitarbeiter, die Audittätigkeiten in ihrer Organisation durchführen oder durchführen werden. Außerdem an Personen, die die Verantwortung fürs Auditieren eines ISMS tragen, und nicht zuletzt auch an alle Auditoren, die ihr Wissen aktuell halten möchten.
Nach der zweitägigen ISO 20000 Foundation-Schulung absolvieren Sie das fünftägige Seminar zum ISO 20000 IT Service Manager. Die Auditorenschulung selbst nimmt drei Tage Ihrer Zeit in Anspruch und endet mit einer Prüfung, auf die wir Sie im Workshop gründlichst vorbereiten. Nach Abschluss der Prüfung erhalten Sie das international anerkannte Zertifikat "Auditor in Information Security Management Systmes according to ISO/IEC 20000 series" vom TÜV Süd.
Ihr Zertifikat erhalten Sie vom TÜV Süd.



WEITERE FRAGEN?

Sie haben Fragen zu unseren Schulungen? Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen!

CHRISTIAN HEUTGER

Leadtrainer

  +49 661 480 276 45

  trainer@psw-training.de

PATRYCJA TULINSKA

Projektleiterin

  +49 661 480 276 16

  info@psw-training.de

MANUELA WINKELMANN

Kundenbetreuerin

  +49 661 480 276 26

  kundenservice@psw-training.de

KONTAKTFORMULAR

... oder nutzen Sie gleich unser Kontaktformular!

Kontaktform Footer

Kontaktformular-Page
captcha